YOKO TSUNO
Yoko Tsuno - Start
ALLE BÄNDE
1. Unterirdische Begegnungen
2. Die Orgel des Teufels
3. Die Vulkanschmiede
4. Unter Hochspannung
5. Flug in die Vergangenheit
6. Die dritte Sonne von Vinea
7. Zwischen Leben und Tod
8. Die Titanen
9. Die Tochter des Windes
10. Der vergessene Planet
11. Die Zeitspirale
12. Spuk in Schottland
13. Die Stadt des Abgrunds
14. Wotans Feuer
15. Die Kanone von Kra
16. Der Drache von Hong Kong
17. Die Rache der Dämonen
18. Die Stadt der Verbannten
19. Rheingold
20. Der Astrologe von Brügge
21. Ethera
22. Die Himmelsdschunke
23. Die Pagode Der Nebel


Zurück zur Startseite


Nr. 9
Die Tochter des Windes

Die Tochter des Windes

<La Fille du Vent>

Die junge japanische Elektronik-Spezialistin Yoko Tsuno erfährt aus einem Brief, daß ihr Vater in mysteriöse Schwierigkeiten verwickelt ist. Zusammen mit ihren Freunden Vic und Knut macht sie sich auf dem Weg nach Japan. Doch schon bei ihrer Ankunft lauern ihr maskierte Ninjas auf. Und dann erfährt Yoko, worum es geht: ihr Vater hat sich mit der Erzeugung künstlicher Taifune beschäftigt, um diese Naturgewalten zu bändigen. Doch er hat einen gefährlichen Gegenspieler: Ito Kazuki...

Kommentar: Die belgische Verarbeitung des Hiroshima-Traumas. Der asiatische Handlungsstrang beginnt und wir begegnen zum ersten Mal Yokos Familie. Kein Wunder das Yoko so furchtlos ist, bei diesem Lehrer!

FreundInnen fürs Leben: Aoki war ein Freund fürs Leben, Colonel Tagaschi.

Feind fürs Leben: Ito Kazuki. Yoko trifft in Band 19 wieder auf den skrupellosen Geschäftsmann.

© 1979 by Leloup and Editions Dupuis, Marcinelle.



ALLE BÄNDE | NEWS | LINKS | MYSELF | SPECIALS | GÄSTEBUCH | GALERIE | FORUM