YOKO TSUNO
Yoko Tsuno - Start
ALLE BÄNDE
1. Unterirdische Begegnungen
2. Die Orgel des Teufels
3. Die Vulkanschmiede
4. Unter Hochspannung
5. Flug in die Vergangenheit
6. Die dritte Sonne von Vinea
7. Zwischen Leben und Tod
8. Die Titanen
9. Die Tochter des Windes
10. Der vergessene Planet
11. Die Zeitspirale
12. Spuk in Schottland
13. Die Stadt des Abgrunds
14. Wotans Feuer
15. Die Kanone von Kra
16. Der Drache von Hong Kong
17. Die Rache der Dämonen
18. Die Stadt der Verbannten
19. Rheingold
20. Der Astrologe von Brügge
21. Ethera
22. Die Himmelsdschunke
23. Die Pagode Der Nebel


Zurück zur Startseite


Nr. 23
Die Pagode der Nebel

Die Pagode der Nebel

<La Pagode Des Brumes>

Die kleine Sin-Yi verlangt es nach ihrem Kindermädchen Mei-Li. Yoko und ihre Freundinnen Monya und Lin machen sich daraufhin mit ihrer Zeitmaschine auf in das 11. Jahrhundert, um Mei-Li zu suchen, die in der Pagode des Nebel im Nordwesten von Hunan vermutet wird. Ein Märchen ihrer Großmutter geht Yoko Tsuno von nun an nicht mehr aus dem Sinn... Sie will unbedingt herausfinden, was es mit der Sage um die Pagode der Nebel auf sich hat...

Kommentar: Diese Geschichte schließt fast natlos an Band Nr. 22 an. Bis ich einen vernünftigen Kommentar verfassen kann, will ich mir das Heft noch ein paar Mal in Ruhe durchlesen. Aber dann... ;-)

FreundInnen fürs Leben: Liao, das Mädchen mit dem Herzschrittmacher.

© 2001 by Leloup and Editions Dupuis, Marcinelle.



ALLE BÄNDE | NEWS | LINKS | MYSELF | SPECIALS | GÄSTEBUCH | GALERIE | FORUM