Yoko wiederentdeckt


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.okaze.de ]

Abgeschickt von Tom am 10 Oktober, 2002 um 09:53:18:

Bin schon ein älteres Kaliber aus den 60-ern. In meiner Jugend hab ich zwei "Joko Zuno, das Karategirl" - Ausgaben von Topix gekauft und zwar die (heutigen) Bände 1 und 2. Das muß so um 74, 75 herum gewesen sein. Haben mich damals unheimlich beeindruckt und ich hab sie immer wieder gelesen. Jetzt hab ich kürzlich mal in einer Buchhandlung "Die Pagode der Nebel" gesehen und war ganz weg, daß es da inzwischen schon 23 Bände gibt. Also, ich hab das Heft gekauft, war aber sehr enttäuscht. Die Zeichnungen sind gut, der Druck ist natürlich wesentlich besser als in den alten Heften, aber die Story ist total verworren und völlig überladen mit Zeitmaschinen, laserspeienden Metalldrachen, einem Mädchen mit Herzschrittmacher im China des 11. Jahrhunderts und was weiß ich noch was für Schmonzes. Die Geschichte ist auch in sich nicht schlüssig und die alte Joko hat mir auch von ihrer Ausstrahlung und dem sexy 60-er, 70-er Outfit her besser gefallen. Trotzdem hab ich irgendwie wieder Feuer gefangen und grad bei Amazon ein paar alte Hefte nachbestellt. So bin ich dann auch auf diese Seite gekommen, die mich sehr anspricht und mir wohl auch bei der Auswahl weiterer Y.T. Hefte behilflich sein wird. Weiter so und alles Liebe Tom


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.okaze.de ]